shortbanner7

Wann ist Psychotherapie ratsam?

Grundsätzlich kann bei allen seelischen Beschwerden, unerklärlichen Befindlichkeiten, Leidensdruck jeder Art ein Erstgespräch bei einem Therapeuten oder einer Therapeutin vereinbart werden, in dem abgeklärt wird, ob eine Therapie und wenn ja welche Art von Therapie ratsam ist und helfen kann.

In einigen Fällen ist Psychotherapie nicht der erste Schritt. Zum Beispiel:

  • bei schweren psychotischen Erkrankungen muß zunächst eine medikamentöse Einstellung durch den behandelnden Arzt erfolgen;
  • bei akuten Süchten (Alkohol, Drogen, Medikamente), steht zunächst eine Entgiftung an;
  • in schweren akuten Krisen oder lebensbedrohlichen Zuständen ist zunächst das Aufsuchen eines Arztes oder einer Notfallambulanz erforderlich.